Opferung Ismaels/Opferung Isaac, 2017/18
(Idea / Model)
Metall, Magnete, Draht



(Model) (2000mm x 2000mm)




(Idea) (Je 600mm x 800mm)


Photo:Etienne Dietzel



Die zweiteilige Installation von Michal Fuchs geht auf zwei historische und heilige Texte zurück:
die Erzählung von der Opferung Isaaks im Alten Testament (Genesis 22: 1–19) und die Erzählung
von der Opferung Ismaels im Koran (37: 99-111). Ein Text ist auf Hebräisch, der andere auf Arabisch
geschrieben. "Die Künstlerin schneidet aus Metallplatten die Wörter der jeweiligen Passagen aus,
nur die Punktuation bleibt lesbar. Aus den herausgetrennten Elementen entstehen neue kubische
Formen, die zueinander streben und auf den gemeinsamen Ursprung verweisen. Zugleich wird die
Fragilität des Verhältnisses sichtbar, das auch die Frage evoziert, ob die Wirkmacht
von Interpretationen verändert werden kann." / Jula Reuter, curator of the exhibition:
"Text³- TEXT–KÖRPER–RAUM" in Volkspark Galery, Halle (Saale), Germany









Photo:Etienne Dietzel




Photo:Etienne Dietzel




Photo:Etienne Dietzel




Photo:Etienne Dietzel




Photo:Etienne Dietzel