Michal Fuchs



// C.V

Bildung 

2018-2020 Diplom in Bildhauerei Metal, bei Prof. Andrea Zaumseil, Burg Giebichenstein Kunsthoch   schule, Halle  

2014-2018 Buchkunst Studium, bei Prof. Sabine Golda, Burg Giebichenstein Kunsthochschule, Halle  

2007-2009 Kunsthochschule ‘Naggar Multidisciplinary School of Art, Musrara’ Jerusalem 

2005-2006 Israel Hirschberg schule für Klassische Zeichen, Jerusalem 

Ausstellungen (Auswahl) 

2022

Circles / Kreise, Solo Exhibition, Offspace Kaisitz, DE

Unstable Equilibrium, a&o Kunsthalle, Leipzig

Israelische Künstler:innen in Deutschland,  Kunsthalle Trier, Trier

Deep Water, Haturim kunstraum, Jerusalm 

Junge Jüdische Kunst aus Sachsen Anhalt, F2 Galerie, Halle (Saale) 

2021

Israelische Künstler:innen in Deutschland, in Kunsthalle Trier 

Hiersein, Being Here, ייז אד ,Kommunale Galerie, Berlin 

Zeit.Raum.Land, in 4D Projektort Galerie, Leipzig 

Kaleidoskopia, in Untergeschoss der Halle14, Spinnerei, Leipzig 

Zeit. Raum. Land, in Kunstverein Meißen E.V.

Der Wanderde, in der Stadtkirche St. Michael, Jena 

Tu biShvat – Fest der Bäume, Kunstsammlungen Chemnitz 

2020

Close to the Bone, Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle 

 Zwischen Sonne und Erde-Die Existenz der Pflanzen, Deutschen Hygiene-Museum, Dresden 

2019 Schrift, Choreografie der Zeichen, Kunsthalle der Sparkasse, Leipzig 

2019

Der Wanderde (eine Realisierung der ’Wanderer’ Kunstprojekt) in der Nikolaikirche, Eisenach 

TÄGLICH GEÖFFNET, Burg Galerie, Volkspark, Halle 

2018

Text³-Text-Körper-Raum, boesner – Projektraum, Spinnerei, Leipzig 

2016

BEST OF – Sabine Golde, Galerie Druck & Buch von Susanne Padberg, Wien 

Preise/Residenzen (Auswahl) 

2022 Drei Wochen Stipendium in Offspace Kaisitz, Kaisitz, Sachsen

2022 Arbeitsstipendien von dem Kunststiftung Sachsen-Anhalt 

2021 Symposium Offspace Kaisitz- Kunstverein Meissen e.V / BBK LEIPZIG e.V. 

2021 Arbeitstipendium von das Künstlergut Prösitz e.V.

2020 Anerkennung im Wettbewerb der Stiftung der Saalesparkasse, Halle 

2020 Stipendium im Rahmen einer Projektförderung des Deutschen Akademischen Austausch dientes (DAAD) für das Projekt “Von dem Land hinab zu gehen”/2019-20 

2019 Erste Preis eines Wettbewerbs, von dem Evangelisch Kirche Mitteldeutschland 

2017 Residenz in “Beit Hagat”, Ein Karem, Jerusalem 

2016 Erste Preis, Kollagenwettbewerb “montage_16/100 Jahre später”, Münzenberg Forum, Berlin  

Publikationen (Auswahl) 

2022  „Ich nehme mit… Stipendiatinnen 2021“ einer Katalog zur Stipendium Zeit in Künstlergut Prösitz

2022 Kuba Paris, Feature unserer Ausstellung Unstable Equilibrium im Onlinemagazin Kuba Paris.

2021  Publikation zur Gruppenausstellung: Tu biShvat – Fest der Bäume, Kunstsammlungen Chemnitz 

2020 Publikation zum Anerkennungspreis der Stiftung der Saalesparkasse

2019 Publikation zur Gruppenausstellung: „Schrift, Choreografie der Zeichen“ in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

2019 Publikation zur Einzelausstellung: „Der Wanderer“ mit Texten u.a. von der Kuratorin Shelley Harten

Lehre / Workshops (Auswahl) 

seit 2021 Dozentin des Bildungswerks des BBK Berlin, Buchbindungkurse 

seit 2017 Gastdozentin an den Kunsthochschulen Bezalel und Musrara in Jerusalem 

seit 2019 private Buchbindungskurse u. a. in der Galerie Alfred in Tel Aviv und in Halle (Saale) 

2017+2019 Jurymitglied im Collagewettbewerb “montage_16/100 Jahre später”, Berlin