Akedat' / Binding of (Die Opferung von), 2016

2 Collagen

Gelochte Pappe, Papier, Digitaldruck

Je: 220 x 386 mm

michal-fuchs-germany-book-art

Diese Arbeit besteht aus zwei Collagen. 

Im Islam ist Ismael der Sohn, den Abraham opfert, im Judentum ist es Isaak. Die Wörter sind aus den Bibel- und Korantexten ausgeschnitten. An ihrer Stelle gibt es nur Löcher (eine Mauer). Die Aktion der kinder kann sowohl als Zerstörung als auch als Aufbau interpretiert werden. 

Die Collage haben den ersten Platz im „montage_16/100 Jahre später” Münzenberg Forum Wettbewerb in Berlin bekommen, 2016.